Luftige Ballons

Формат документа: pdf
Размер документа: 1.72 Мб




Прямая ссылка будет доступна
примерно через: 45 сек.



  • Сообщить о нарушении / Abuse
    Все документы на сайте взяты из открытых источников, которые размещаются пользователями. Приносим свои глубочайшие извинения, если Ваш документ был опубликован без Вашего на то согласия.

~ Luftige Ballons ~

~ 2 ~

~Copyright by Wolldiamant~ 2017
~Vielen Dank, dass Sie meine Anleitung gekauft haben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß damit~



~Materialien~

 Wolle nach Belieben
 Passende Häkelnadel zur Wolle
 Nadel zum Vernähen
 Schere
 Füllwatte
 Evt. Draht und Glitzergarn



~Abkürzungen~
R= Runde
Fadenring= viele Anleitungen gibt es dazu im Internet
fM= feste Masche (in M einstechen, Faden holen, durch 2 Schlingen auf der Nadel
ziehen)
KM= Kettmasche (in M einstechen und durch 1 Schlinge auf Nadel ziehen)
Lfm= Luftmasche
verd= verdoppeln (2 Maschen in eine Masche häkeln)
zusammen abhäkeln (in das vordere Maschenglied einstechen, in das nächste vordere
Maschenglied einstechen, Faden holen durch die beiden Maschenglieder durchziehen,
Faden holen durch 2 Schlingen auf der Nadel ziehen)
hStb= halbes Stäbchen (Umschlag um Nadel, ei nstechen, Faden holen, durch die 3
Schlingen auf Nadel ziehen)
Stb= Stäbchen (Umschlag um Nadel, einstechen, Faden holen, durch ersten 2 Schlingen
auf Nadel ziehen, danach durch letzten 2 Schlingen auf Nadel ziehen)


Die Ballons werden mit festen Maschen (fM) gearbeitet.
Es werden Spiralrunden angewandt. Das bedeutet, dass ohne KM oder Lfm gearbeitet
wird. Einfach immer in Runden weiter häkeln. Man kann ganz unterschiedliche Wolle
benutzen. Somit ändert sich die Größe der Luftballons.

~ 3 ~

~Copyright by Wolldiamant~ 2017

Luftige Ballons
1. R: 6fM im Fadenring
2. R: jede Masche verdoppeln (12 fM)
3. R: jede 2. fM verd (18 fM)
4. R: jede 3. fM verd (24 fM)
5. - 8. R: in jede fM eine fM häkeln (24 fM)
9. R: jede 3. + 4. fM zusammen abhäkeln (18 fM)
10. R: in jede fM eine fM häkeln (18 fM)
11. R: jede 2. + 3. fM zusammen abhäkeln (12 fM)
12. R: in jede fM eine fM häkeln (12 fM)
Ballon mit Füllwatte füllen und immer wieder nachfüllen.
13. R: jede 1. + 2. fM zusammen abhäkeln (6 fM)
14. R: 1 hStb, 1 Stb, 1 hStb in 1 M, in die nächste M 1 KM, dies noch 2x wiederholen.

~ 4 ~

~Copyright by Wolldiamant~ 2017

Bei Bedarf kann mit Glitzergarn oder jeder anderen Farbe eine Verzierung an den
Luftballon gestickt w erden. Dazu einfach im Webstich einmal um den Ballon sticken.
Mit einer Schleife beide Enden zusammenbinden.










Die untere Öffnung zusammennähen.

~ 5 ~

~Copyright by Wolldiamant~ 2017

Die luftigen Ballons können entweder an einem Faden aufgehängt oder mit Draht befestigt
werden.
Dafür den Draht entweder umwickeln oder mit fM umhäkeln. Draht in der Mite biegen. Mit
einem Faden eine Schlaufe binden und diese um den Draht binden. Dann fM häkeln.

~ 6 ~

~Copyright by Wolldiamant~ 2017
~Ich hoffe, Sie hatten viel Spaß mit dieser Anleitung. Besuchen Sie mich gerne auf meiner Facebookseite und
verfolge meine weiteren Werke. https://www.facebook.com/Wolldiamant/ ~





















~Copyright~
Anleitungen weitergeben und fertige Produkte verkaufen

Alle Rechte der Anleitung unterliegen dem deutschen Unternehmen Wolldiamant (Inhaber: Nadja Seeck). Die Anleitung sowie
Teile aus dieser dürfen weder verkauft, weitergegeben, übersetzt noch vervielfältigt werden. Der Verkauf der fertigen Produkte ist
(mit Gewerbeschein) gestattet, jedoch nur mit dem Hinweis: „Diese Figur wurde von mir... (dein Name) ... handgefertigt, nach dem
Design und der Anleitung von Wolldiamant.“
X